47 Brand adidas Originals adidas Performance AFEW Air Jordan ASICS SportStyle Clarks Collonil Converse Crep Protect Dead Stuff Diadora Filling Pieces Heimplanet Helly Hansen Herschel Hummel Jason Markk Kangaroos Karhu Le Coq Sportif Mizuno New Balance New Era Nike Onitsuka Tiger Pacemaker PinqPonq Puma Reebok Saucony Stance Vans Veja

Nike

Nike hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1963 zu einer der erfolgreichsten und populärsten Marken weltweit entwickelt. Ursprünglich wurde das Unternehmen unter dem Namen Blue Ribbon Sports gegründet und vertrieb die japanischen Laufschuhe Onitsuka Tiger (Asics) in Nordamerika. Gegründet wurde Nike vom Laufcoach der University of Portland Bill Bowerman und dem Mitteldistanzläufer Phil Knight. Das Headquarter von Nike befindet sich in Beaverton, Oregon. Im Jahre 1970 nannte sich BRS letztendlich in Nike um, welches der Name der Siegesgöttin in der griechischen Mythologie war. Noch im gleichen Jahr erfand Bowerman die legendäre WaffleOutsole, indem er flüssiges Gummi in das Waffeleisen seiner Frau schüttete. Knapp ein Jahr später entwarf die damalige Grafikdesign Studentin Carolyn Davidson den Swoosh für gerade einmal 35$. Sowohl Frank Rudy, der im Jahre 1979 die Air Technologie erfand als auch Michael Jordan, der 1984 bei Nike unterschrieb trugen in den kommenden Jahren maßgeblich zum Erfolg von Nike bei. So gehört die Air Max Serie und die mittlerweile eigenständige Marke Jordan zu den Aushängeschildern von Nike Sportswear.